Beschäftigung für Hunde "Jobs4Dogs" 2. Halbjahr

Wir beschäftigen uns immer sehr viel mit der Erziehung unserer Hunde, sollten aber auch die Beschäftigung unseres besten Freundes nicht außer Acht lassen.

Denn spazieren gehen reicht oft für die Auslastung des Hundes nicht aus.

Sie müssen auch geistig gefordert werden, sonst suchen sie sich eigene Beschäfrigungen, indem sie beispielsweise beim Freilauf abhauen oder an der Leine andere Hunde anbellen.

Jeder Hundebesitzer sollte sich mit seinem Hund ein gemeinsames Hobby suchen.

Welche Möglichkeiten es gibt die beiden Spaß machen, kann in unseren Beschäftigungskursen und Workshops kennengelernt und ausprobiert werden.

Wen unser aktuelles Programm interessiert, kann sich gerne telefonisch bei uns melden.

 
 
 
 
 

Sie haben Interesse an oder Fragen zu unseren Angeboten,

dann rufen Sie uns einfach an unter
06723 / 80 49 892 oder 0176 / 47 58 72 64

 







© Copyright by Timo-Semmler.de